VORLESUNG KLIMASCHUTZ UND SYSTEMISCHE NACHHALTIGKEIT

esf-Vorstandsmitglied Dr. Christoph Ponak hält im Wintersemester 2020 die an der Montanuniversität neu eingeführte Vorlesung zum Klimawandel und Lösungsansätzen, um diesem zu begegnen. Die Lehrveranstaltung war mit etwa 570 Hörer*innen die mit Abstand erfolgreichste in jenem Semester und das am besten besuchte Freifach, welches es an der MUL je gegeben hat. Die Anmeldungen umfassen Student*innen aus allen Studienrichtungen und Semestern. Der Verein Engineers for a Sustainable Future sieht es als eines seiner Kernziele für das Folgejahr, die Aufnahme der Lehrveranstaltung in einer Reihe von Curricula anzustoßen.

christoph-ponak.1024x1024.jpg